Alltägliches

Veröffentlicht

Die letzte Woche verlief recht ruhig und der ganz normale Alltag kehrte wieder ein nach der Impfwoche für obdachlose Menschen.
Auch einige unserer BesucherInnen haben sich ganz unkompliziert impfen lassen. Und auch wir merken, die Impfbereitschaft steigt und viele wünschen sich, keine Masken mehr tragen zu müssen und dass die Tagesstätten und Unterkünfte wieder wie gewohnt aufmachen können.

Morgen (08.05.2021) stehen wir seit langem mal wieder an der Wrangelstraße 50 in Friedrichshain-Kreuzberg bei der Suppenküche der St. Marien Liebfrauen Gemeinde. Die Suppenküche wird von den Missionaries of Charity oder Schwestern von Mutter Teresa betrieben.
Wir sind gespannt und freuen uns auf den neuen Standort!
Wenn du Ideen hast, wo das Duschmobil am Samstag mal stehen könnte, kontaktiere uns gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.