Der Jahresrückblick 2021 vom Duschmobil

Ein neues Jahr hat begonnen und das Duschmobil Projekt kann zufrieden auf das vergangene Jahr 2021 zurückblicken.

  • 347 Frauen haben 2021 unser Duschmobil genutzt
  • 251 Frauen wurden von uns Sozialarbeiterinnen beraten
  • 126 Frauen konnten wir vermitteln, z. B. an Notübernachtungen oder zur ärztlichen Versorgung

Das hat sich geändert:

  • Weitere Standorte in 2021

Wie gut, dass Ihr uns sagt, wo wir Euch finden!

Wir sind nun an acht verschiedenen Standorten in Berlin unterwegs.

Derzeit sind wir im Gespräch auch nach Pankow zu kommen … Wir berichten!

  • Wir kommen öfter!

2021 ist das Duschmobil auch an 2 Samstagen im Monat unterwegs!

Das ist möglich, weil wir 8 Ehrenamtliche haben, die sich auf die Treffen mit Euch freuen und ihre Zeit und Ideen eingeben!

Das waren unsere Themen:

Materielle Absicherung, die aktuelle Wohnsituation, die Gesundheit der Frauen sowie die psychosoziale Stabilität.

Natürlich stand die Gesundheit und Corona auch bei uns auf der Tagesordnung, wie z.B. die hygienische Versorgung und die Schutzmaßnahmen und Corona-Impfungen.

  • Damit haben wir Frauen direkt helfen können:

Wir haben unzählige Hygieneartikel, wie Shampoo, Duschgel, Binden, Slip-Einlagen und Desinfektionsmittel an unsere Besucher*innen ausgeteilt.
 Immer im Auto dabei ist auch eine kleine Menge an Kleidung, vor allem Socken, Unterwäsche und Oberteile, wovon die Besucher*innen sich etwas nehmen dürfen. Snacks und Getränke waren auch immer mit im Gepäck.

  • Besondere Aktionen

Digitaler Zugang:

Ostern 2021

Zum Osterfest konnten wir Dank einer Spende Kopfhörer, Power-Banks und zum Teil auch Smartphones ausgeben. Damit erhielten Frauen z.B. die Möglichkeit auch mit Ämtern in Kontakt zu treten und bei brenzligen Situationen direkte Hilfe zu holen oder auch direkt nach einem Schlafplatz für die Nacht zu suchen, z.B. mit Hilfe der Kältehilfe App.

Infos zu Brustkrebsvorsorge

Im November haben wir  eine Aktion zum Thema „Brustkrebsvorsorge“ durchgeführt, diese wurde eine Spende vom Lions Clubhilfswerk Karlsruhe-Fidelitas e.V. finanziert. Hier haben wir über die gesundheitliche Vorsorge bei Brustkrebs informiert,  Beutel mit Informationsmaterial, Süßigkeiten und Kosmetikartikeln verteil.

Impfaktion im Duschmobil

Im Dezember fand eine erste Impfaktion des Duschmobil statt, bei welcher sich wohnungs- und obdachlose Frauen die Erst-, Zweit- oder auch Booster-Impfung impfen lassen konnten.

Weihnachtsfest

Weihnachten ist ein Fest der Freude! Die haben wir gemeinsam mit unseren Frauen erlebt, wir haben kleine Weihnachtsgeschenke verteilt, Beutel  mit Süßigkeiten, Kosmetikartikeln für die Besucher*innen gepackt und verteilt. Da kam weihnachtliche Stimmung auf!

Trotz der Corona-Pandemie war das Duschmobil das ganze Jahr 2021 hindurch unterwegs. Die Wir sind guter Dinge für das neue Jahr und freuen uns auf die Begegnungen mit den Frauen 😊

Das Duschmobil-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.