Summer in the city

Veröffentlicht

Der Sommer ist spätestens mit den letzten Tagen so richtig in Deutschland und somit auch in Berlin angekommen. Die nächsten Tage wird es bis zu 35 Grad heiß, in der prallen Sonne ist es noch wärmer.

Doch Obdachlosigkeit ist nicht nur im Winter hart. Für obdachlose Personen kann auch die Hitze lebensbedrohliche Folgen nach sich ziehen. Menschen ohne Obdach haben nicht die Möglichkeit, sich in klimatisierte Räume zurück zu ziehen, ein Eis oder eine Wasserflasche zu kaufen. Lasst uns doch besonders in den nächsten Tagen alle einen Blick auf unsere Mitmenschen haben und im besten Fall wenn wir unterwegs sind, einfach eine weitere Wasserflasche dabei haben, zum verteilen.
Sprich Personen an, wenn sie schlapp wirken, in der prallen Sonne liegen oder nicht mehr ansprechbar wirken. Im Notfall den Krankenwagen rufen!

Das Duschmobil ist gerade in diesen Tagen ein besonders wichtiges Angebot in der Stadt. Ein fahrender Trinkbrunnen, der an jede/jeden soviel Wasser wie nötig ausgibt. Auch eine erfrischende und kühle Dusche kann schon viel zum Wohlbefinden beitragen und den Schweiß der letzten Tage wegspülen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.